Radix balthica - Yoda Schnecke (Eiförmige Schlammschnecke) - DNZ

1,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Aktuell nicht verfügbar

Beschreibung

Informationen: Bei dieser ständig aktiven Wasserschnecke, auch als Yoda-Schnecke bekannt, handelt es sich um die heimische Spitzschlammschnecke bzw. Spitzhornschnecke, welche schon seit vielen Jahren bei uns in Aquarienkultur vermehrt wird und damit eine Zuchtform darstellt. Die Größte unter den Wasserlungenschnecken ist bei uns parasitenfrei und daran gewöhnt, auch im Winter mit der milden Temperatur im Aquarium zu leben. Die hier angebotenen Spitzhornschnecken kommen aus eigener Zucht.

Wissenschaftlicher Name: Radix balthica (Linnaeus, 1758)

Deutscher Name: Eiförmige Schlammschnecke, Gemeine Schlammschnecke

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet

Herkunft/Verbreitung: Nordeuropa, Mitteleuropa

Färbung: Gehäuse hellbraun transparent mit dunklen Flecken, im Teich etwas dunkler und nicht ganz so transparent

Alterserwartung: bis 1,5 Jahre

Wasserparameter: pH über 6,5, KH über 3, Temperatur 4 bis 30 °C

Beckengröße: ab 20 l

Futter: Futterreste, Algenbeläge und Aufwuchs, braunes Herbstlaub

Vermehrung: im Süßwasser möglich

Verhalten: sehr friedlich

Vergesellschaftung: mit Garnelen, anderen friedlichen Schnecken, Muscheln, mit friedlichen Fischen, eventuell mit Zwergkrebsen